meine Bartagamen
 





Ich habe eine kleine Gruppe von Bartis (Pogona vitticeps) und das ist ein Teil ihres großen Terrariums...




...und das hier das Andere:




Mein 1. Bartagamenmännchen 2006 hieß Paulinus.




Er ist ein Citrus-Mix... und 2012 ausgezogen.







Meine "Grummelchen"


ist von 2005 und orange/gelb. Sie hat ihren Namen daher, weil sie sich immer wieder tagelang einfach in die Höhle zurück zieht und den Trubel nicht so mag.
 
                                             


                               
Dafür ist sie eine sehr hübsche Bartagame mit schönem,
runden Kopf und nun schon fast 10 Jahre bei mir. 







Dann wäre da noch die kleine Peppels.



Sie muss irgendwie immer die Launen der Anderen ertragen und ist daher noch etwas kleiner.



>> Paulinus und Peppels haben Beide woanders ein schönes Zuhause gefunden. <<

*


Nun habe ich noch drei Neulinge seit 15.08.2009. Die ersten Bilder...


ein Redflamebaby und zwei Citrusmix-Babys.


2011 / 2012, und so haben sie sich entwickelt...
 Redflame                    
            
     Ich habe ihn auf den Namen "Red Runni" getauft, da er flink und frech ist.    


 mein Kampfdrachen...
(nee, eher mein Liebling, da man mit ihm machen kann, was man will, er ist für jeden Blödsinn zu haben. So lässt er sich auch senkrecht aufstellen und wartet, bis die Fotos im Kasten sind.)


Er heißt Nilius und hat auch den schönen runden Kopf.

Seit 2013 ist er mein Zuchtmännchen. Er ist absolut verträglich
(duldet sogar die jungen Männchen meiner NZten von 2012 in der Gruppe)
und ist wortwörtlich sehr anhänglich.


und der Dritte im Bunde...
 ist Klex.                                         
                    


Leider ist es nun so, dass alle 3 Männchen geworden sind  :0( 


  und es kommt immer wieder zu Männerkämpfen
zwischen den Kampfteufeln.
Deshalb mussten Red Runni und auch Klex ausziehen.


Vom 06. - 08.08.2012 ist der erste Nachwuchs von Red Runni, dem Redflame geschlüpft. 

  in der schönen Sommersonne...

               ... aber auch im Terrarium ist es schön, 
                     was man an den Farben sieht

                   
... je nach Laune der Tiere.
      
Hier sind die Kleinen knapp 2 Monate alt.     


Dann habe ich Ende 2012 endlich noch vier
Bartagamen Weibchen bekommen.
Zwei davon sind Letherback.


                         
                        

             

                 

         


 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=