Homezone
 




Für meine Flauschis tue ich alles und habe natürlich auch schöne große Volieren gebaut:




Seit Juni 2000 steht diese Voliere in meinem Wohnzimmer.



Die Größe (1,30m x 1m x 2m) bietet genügend Platz zum Toben und reichlich Versteckmöglichkeiten.



Im Frühjahr 2004 war dann diese Voliere bezugsfertig.


Maße:   1 m  x  0,70 m  x  1,60 m



Die Voliere habe ich 2009 gebaut.


Maße:  1 m  x  0,70 m  x  2 m


Und es gibt noch eine 4. selbstgebaute Voliere mit den
Maßen 1 m  x  0,65  x  1,80 m 
von 2005, die wie die letzten beiden Volieren aussieht. 
Leider habe ich kein Bild von dieser Voliere da.

Alle meine Volieren haben zwei Etagen, die mit einem Durchgangsloch verbunden sind, was bei Bedarf auch geschlossen werden kann, um z. B. das Böckchen vom Weibchen zu trennen.

*


Aber wenn meine Freundin Manja einmal loslegt, dann kommt so ein Prachtstück für ihre Wollmäusis dabei raus. Das hat auch selbst mich sprachlos werden lassen... :0p




Eine kurze Erläuterung zu dieser allerdings sehr preisintensiven Behausung:

Es sind drei nebeneinander angeordnete Abteile von jeweils 1 m Breite.
Alle Abteile haben Glastüren und je einen Durchgang seitlich und nach unten. Daher kann man individuelle Verbindungen der Abteile herstellen.
Der untere, flachere Teil mit Fenster ist der Auslauf über sage und schreibe 3 m Länge, was notfalls aber auch als Zusatz für ein Abteil verwendet werden kann. Darunter und seitlich sind die Vorratsfächer und -schieber für Futter, Sand ect..  








 
 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=